LeMi – Lernen. Miteinander. Lernangebote für Frauen und Kinder in Tirol

Mit dem AMIF-Projekt  “LeMi – Lernen. Miteinander. Lernangebote für Frauen und Kinder in Tirol” wird vo 2021  bis 2022 das Ziel verfolgt für Frauen, die in die AMIF-Zielgruppe fallen, unterschiedliche bedarfsorientierte Bildungsformate auf unterschiedlichen Niveaustufen mit Kinderbetreuung in Innsbruck anzubieten, die es sonst in dieser Form nicht gibt.  Folgende Maßnahmen werden im Projekt durchgeführt:

  • Deutschkurse für Frauen mit Kinderbetreuung
  • Freie Lernangebote für Frauen mit Kinderbetreuung
  • Sprachförderung für Klein- und Kindergartenkinder
  • Elternbildung für Mütter

Das Projekt wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundeskanzleramt sowie durch das Land Tirol und Stadt Innsbruck finanziert.